So äußert sich eine Rechenschwäche

Wenn ihr Kind eine Rechenschwäche/Dyskalkulie aufweist, so äußert sich dies häufig durch bestimmte Auffälligkeiten, von denen einige ihnen nicht entgangen sein dürften. Auf den folgenden Seiten wurde ein Auszug der bekanntesten Beobachtungen zusammengestellt.


Wenn sie mehr als ein Drittel der dort aufgeführten Verhaltensweisen auch bei ihrem Kind erkennen, so setzen sie sich am Besten mit einer therapeutischen Einrichtung in Verbindung und erkundigen sich nach einer Beratung und einer Diagnostik.


Aber beachten sie:
Selbst wenn sie sehr viele Symptome wiedererkennen, weist das nicht unbedingt auf eine Rechenschwäche/Dyskalkulie hin.

Additional information